. .

Auktion

Scroll down for english version

Liebe Kunstfreunde,

an unserer Auktion am Mittwoch, 28. November 2018 können Sie sich auf verschiedenen Wegen beteiligen. Vorgebote und die Anmeldung für telefonische Gebote sind bis 24 Stunden vor der Auktion möglich. Ein Formular als pdf finden Sie hier.

Die Arbeiten werden am 28. November 2018 bei einem Galadiner in Köln versteigert Die Auktion beginnt voraussichtlich gegen 21.15 Uhr. Bestellung von Karten zu je 250 Euro sind bis zum 16. November möglich. Ein Formular für die Kartenbestellung finden Sie hier als pdf.

Dank der Zusammenarbeit mit unserem Auktionator Henrik Hanstein, der die Versteigerung ehrenamtlich durchführt, erheben wir lediglich ein Aufgeld von 5,95%. Zu den ersteigerten Arbeiten schicken wir Ihnen eine Rechnung zu. Sobald der Betrag auf unserem Konto eingegangen ist, geben wir die Arbeit bei der Spedition hasenkamp frei. Bitte lassen Sie sich ein Angebot der Spedition machen, der Transport ist nicht im Zuschlagspreis enthalten. Gerne übermitteln wir Ihnen die Kontaktdaten der richtigen Ansprechpartner.

Zur Vermeidung eventueller Missverständnisse möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Sie mit dem Kauf bei dieser Benefiz-Auktion zwar Gutes tun, aber keine Spendenbescheinigung erhalten können. Mit dem Zuschlag und Ihrer Zahlung erwerben Sie das ersteigerte Kunstwerk. Spender sind die einliefernden Künstlerinnen, Künstler und Galeristen, die für ihre großzügiger Weise zur Verfügung gestellten Arbeiten Spendenbescheinigungen erhalten.

Wir freuen uns auf Ihre Gebote und hoffen auf einen guten Erlös, damit wir vielen Menschen mit HIV und AIDS helfen können!

Ihre
Deutsche AIDS-Stiftung

 

How to participate in our auction

There are various ways to participate in our auction on Wednesday, November 28th.

Preliminary bids and registration for telephone bids are possible until 24 hours before the auction. Please register with the form you find as pdf.

The artworks will be auctioned off at a gala dinner on November 28th in Cologne. The auction is expected to begin towards 9.15 p.m.. Tickets at 250 euros each can be ordered until November 16th with the form you find as pdf.

Thanks to the cooperation with our auctioneer Henrik Hanstein, who is performing the auction on a voluntary basis, we only raise a premium of 5.95%.

We will send you a bill of the purchased artworks. As soon as the amount has been credited to our account, we will release the work from the shipping agency Hasenkamp. Please let the agency make you an offer, as the transport is not included in the price. We are happy to provide you with the contact details.

To avoid any misunderstandings, we would like to point out that while you are contributing to this charity auction, it is not possible for you to receive a receipt for tax deduction. With the surcharge and your payment you will acquire the auctioned artwork. Donors are the artists and gallerists, who will be receiving the receipts for tax deduction for the generously provided artworks.

With kind regards,
German AIDS-Foundation